Nicht das Equipment  macht das Bild, sondern das ❤

Motive: Hunde, in allen Lebenslagen und ihrer ganzen Vielfalt
Fokus: Die Besonderheiten, der Charakter und das wunderbare Wesen der Hunde
Auslöser: Training mittels positiver Verstärkung
Brennweite: Hunde im Studio und Outdoor ins rechte Licht setzen

Einstellung: Ein ruhiger und stressfreier Umgang in angenehmer Atmosphäre
Objektiv: regelmäßige Fortbildungen rund um die Verhaltensbiologie des Hundes
Blickwinkel: Das Shooting für die vierbeinigen Modelle entspannt und rücksichtsvoll zu realisieren

 

Vita

Kommunikationswissenschaftlerin, M.A. (UGH Essen)
Studienschwerpunkt: Marketing & PR
Nebenfach: Psychologie
Fortbildung: Journalisten für Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation
Tätigkeiten: Marketingleitung bei Großunternehmen, Freie Autorin für Fachverlage, Fotografin
Lehrtätigkeit: Bereich Erwachsenenbildung