faq2

Gerne komme ich Ihren Wünschen nach und fertige einzigartige Aufnahmen von Ihrem Liebling an.
Bitte bedenken Sie jedoch: die Bilder werden immer (nur) so gut, wie es dem Modell Spaß macht mitzuspielen!
So können z.B. Ängstlichkeit oder extremer Jagdtrieb des Vierbeiners diesem Wunsch leider entgegen wirken.
Daher bietet sich für manchen Hund z.B. das Indoor Shooting als „reizarme“ Alternative an.

„Sitz …, Platz…, Bleib??“

Für ein erfolgreiches Shooting, sollte ein gewisser Grundgehorsam vorhanden sein.
Bitte bedenken Sie hierbei: eine fremde Person, die sich voll und Ganz Ihrem Hund widmet, kann bei diesem „Unverständnis“ auslösen.

Ihr Hund ist etwas ganz Besonderes?

Dann bewerben Sie sich doch einfach für ein honorarfreies Modell Shooting.
Senden Sie mir per Mail eine kurze Beschreibung Ihres Hundes, seinen Fähigkeiten und ein bis zwei Bilder.
Das bei diesem Shooting entstandene Bildmaterial wird durch uns für kommerzielle Zwecke genutzt, die über die Eigenwerbung hinausgehen.
Es besteht kein rechtlicher Anspruch auf ein kostenfreies Shooting!